Evangelische Kirchgemeinde Felsberg

„Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob.“ Römer 15,7  Jahreslosung 2015

Herzlich willkommen ! 

Grüezi und herzlich willkommen auf unserer Webseite.

Hier finden Sie aktuelle Veranstaltungen, sowie hintergründige Informationen
zur Evangelischen Kirchgemeinde Felsberg. 

Predigt zur Jahreslosung 2015

Wort zur Woche

Foto: Fadri Ratti

Unterwegs zur Bündner Pfarrsynode. Traditionell laufen die Pfarrpersonen. Blick vom Passo del Turbine in die Bergeller Bondascagruppe mit Badile.

Jesus spricht: „Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben.“ Johannes 14,6

Vertraut den neuen Wegen
Liebe Felsbergerinnen und Felsberger!
Vergangenes Wochenende fand die Bündner Pfarrsynode im Bergell statt. Synode heisst: Zusammen auf dem Weg sein. So führten verschiedene Wege auf verschiedene Weisen ins Bergell, per ÖV, per Auto, Velo, zu Fuss – auf Haupt- und Nebenstrassen, auf Wanderwegen und Gipfelsteigen. Ziel: ein gemeinsamer Ort. Das mag auch ein Bild für die Kirche sein. Auch sie ist unterwegs. Und die Menschen in ihr sind unterwegs. Die Wege mögen verschieden sein. Aber es ist ein tiefes Gefühl da, verbunden zu sein. Weg und Ziel sind eines. Er, der das Ziel ist, ist auch der Weg. So beginnt das Synodallied: „Vertraut den neuen Wegen, auf die der Herr euch weisst. Weil Leben heisst sich regen, weil Leben wandern heisst.“
Mit segensreichen Grüssen
Pfarrer Fadri Ratti

Predigtgottesdienst
Sonntag, 5. Juli, 09.45 Uhr, Kirche Felsberg, Pfarrerin Astrid Weinert. Kollekte: EGR: Rechts- und Sozialberatungsstelle für Asylsuchende Chur und Davos.

Zu guter Letzt
„Die grossen Taten der Menschen sind nicht die, welche lärmen, das Grosse geschieht so schlicht wie das Rieseln des Wassers, das Fliessen der Luft, das Wachsen des Getreides.“ Adalbert Stifter, österreichischer Schriftsteller, Maler und Pädagoge (1805-1868)

 

Voranzeige – Rom ganz schön anders! 

Vom 16.-23. April des nächsten Jahres 2016 planen Pfarrer Fadri Ratti und Pfarrer Hansueli Walt aus St. Gallen eine Reise nach Rom. Beide haben gemeinsam in Rom zwei Semester Theologie bei den Waldensern studiert. Beide haben auch schon verschiedene Reisen in die ewige Stadt organisiert. Nun laden sie zur Entdeckung neuer Perlen ein. Weitere Informationen folgen.


 

Zum Programm der kirchlichen Kinder-, Jugend- und Familienarbeit Felsberg Schuljahr 2015-2016


 



 

„Auf Quellensuche“. Die diesjährige Alpinwanderwoche verbindet von Samstag, 4. bis Freitag, 10. Juli die beiden Hauptquellen des Rheins.


 

Für weitere Informationen bitte auf die Bilder klicken !